A MAZE. Interact: 29.01. – 06.02.2010

Vom 29. Januar bis 6. Februar 2010 findet in Berlin das A MAZE. Festival statt, dieses Jahr mit dem Schwerpunkt “Musik und Spiel”.

Ein jeder, der die Konvergenz von Spiel, Kunst und Musik feiern will oder auch nur ein grundsätzliches Interesse für Computerspielkultur pflegt, sollte sich für diese Woche möglichst keine weiteren Termine in seine Kalendersoftware legen. Neben der – für Berlin nun einmal obligatorischen – Kelle Klubkultur kann man auch auf Content machen und die Music-Games Ausstellung besuchen, die das Festival parallel begleitet. Wer mehr kognitiv motiviert ist, findet am 31. Januar im Symposium sein Seelenheil oder kann sich im Vorfeld für einen der vier Audio+Interface-Workshops anmelden, um die eigenen praktischen Skills in Sachen Sound-Design, Game-Design und Musik-Komposition ein wenig hochzuleveln.

Dieses Jahr findet weiterhin im Rahmen des A MAZE. Festivals der meines Wissens nach erste internationale Global Game Jam auf deutschem Boden statt. Wer schon immer einmal Lust verspürt hat mit anderen Menschen innerhalb von 48 Stunden spontan ein frisches Videospiel zu prototypen, der kann sich hier noch einmal schlau und dann mit machen.

Klingt lecker, sieht lecker aus und wird auch lecker schmecken. Man sieht sich!